Seite wählen

Privatärztlicher Notdienst

Schnell, zuverlässig & engagiert – privatärztlicher Notdienst in & um Bad Homburg

Sie leiden unter einer akuten bzw. chronischen Erkrankung, steht Ihnen unser privatärztlicher Notdienst in und um Bad Homburg rund um die Uhr zur Verfügung.
An 365 Tagen im Jahr werden Sie von erfahrenen Fachärzten kompetent und umfassend versorgt. Haben Sie ein gesundheitliches Problem, zögern Sie nicht, uns anzurufen. Unser ärztlicher Bereitschaftsdienst in Bad Homburg wird Ihr Anliegen umgehend bearbeiten.

Flexible medizinische Versorgung durch hervorragendeÄrzte

Unser ärztlicher Notdienst in und um Bad Homburg bietet Ihnen die beste medizinische Versorgung. Bereits am Telefon haben Sie die Gelegenheit, mit Fachärzten zu sprechen und Ihre Symptome zu schildern. Abhängig davon, ob es sich um einen Notfall handelt, der schnellstmöglich versorgt werden muss oder eine Untersuchung, für die Sie einen festen Termin vereinbaren möchten, leitet unser privatärztlicher Notdienst in Bad Homburg alle notwendigen Schritte in die Wege.
Unsere erfahrenen Ärzte suchen Sie umgehend an Ihrem jetzigen Standort auf und leisten Erste Hilfe – sei es bei Ihnen zu Hause, an Ihrem Arbeitsplatz oder in einem Hotel. Ist Ihr Terminkalender voll mit Terminen, können Sie Untersuchungen, die unser privatärztlicher Bereitschaftsdienst Bad Homburg vornimmt, ideal in Ihren Zeitplan integrieren. Sie verlieren keine Zeit mit der Fahrt in Arztpraxen, der Parkplatzsuche sowie Wartezeiten.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst Bad Homburg schließt Versorgungslücken

Ein Ziel unseres Services ist es, Versorgungslücken zu schließen. Unser privatärztlicher Bereitschaftsdienst Bad Homburg steht Ihnen unter anderem und vor allem zu den Zeiten zur Verfügung, in denen normale Arztpraxen geschlossen haben. Auch in den Abendstunden, am Wochenende sowie an Feiertagen sind unsere Fachärzte für Sie da.
Unser privatärztlicher Bereitschaftsdienst steht allen Privatpatienten und Selbstzahlern zur Verfügung. Versicherte bei privaten Krankenkassen können unsere medizinischen Leistungen wie gewohnt abrechnen. Die Kosten werden in voller Höhe übernommen. Als ärztlicher Notdienst in und um Bad Homburg versorgen wir gerne gesetzlich versicherte Patienten, welche die Kosten selbst tragen müssen. Tritt eine akute Erkrankung ein, ist es ein sicheres Gefühl zu wissen, dass unser ärztlicher Notdienst in Bad Homburg innerhalb kurzer Zeit eine optimale medizinische Versorgung bietet.

Durch rechtzeitige Reaktion schwere Krankheitsverläufe vermeiden

Unser ärztlicher Bereitschaftsdienst Bad Homburg ist mit allen notwendigen Mitteln ausgestattet, um innerhalb kurzer Zeit Diagnosen erstellen zu können. Dafür bringen unsere Fachärzte moderne medizinische Ausrüstung mit – wie mobile Ultraschallgeräte und EKG-Geräte. Unser Anliegen als privatärztlicher Bereitschaftsdienst Bad Homburg ist es, Ihre akuten Symptome zu behandeln und Ihnen die besten Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten zukommen zu lassen. Haben Sie Beschwerden, die Ihr körperliches Wohlbefinden beeinträchtigen, können Sie uns jederzeit anrufen. Durch eine rechtzeitige Reaktion steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sich schwere Krankheitsverläufe vermeiden lassen.
Suchen Sie unser ärztlicher Bereitschaftsdienst Bad Homburg auf, erhalten Sie die Ergebnisse entnommener Blutproben und Abstriche schnellstmöglich mitgeteilt. Es geht keine wichtige Zeit verloren und eine zielgerichtete Behandlung kann umgehend in die Wege geleitet werden.

Transparente Kostenübersicht & Zusammenarbeit mit Privatkassen

Sind Sie privat versichert, übernimmt Ihre private Krankenkasse oder Beihilfekasse im Regelfall die Kosten für Ihre Behandlung durch uns als privatärztlicher Notdienst in und um Bad Homburg. Eine detaillierte Aufstellung ermöglicht es Ihnen und Ihrer privaten Krankenversicherung, auf der Rechnung die von unseren Fachärzten erbrachten Leistungen, die Behandlungskosten sowie die Kosten für Medikamente und Verbrauchsmaterialien und Nacht- und Feiertagszuschläge nachzuvollziehen. Unser ärztlicher Notdienst in Bad Homburg rechnet nach der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) ab. In der Gebührenordnung sind die Sätze für Privatpatienten festgelegt.


Unabhängige Verrechnungsstellen kontrollieren die ärztlichen Leistungen und überprüfen die einzelnen Rechnungsposten auf GOÄ-Konformität und Plausibilität!