Seite wählen

Privatärztlicher Herz-Kreislauf-Notdienst in Frankfurt
und Rhein-Main-Gebiet

 

 

Der Herz-Kreislauf-Notdienst von den SOS-Fachärzten kann telefonisch jederzeit erreicht werden. Anschließend besuchen unsere Kardiologen bzw. kardiologisch erfahrene Fachärzte die Patienten zuhause. Die Fachärzte sind bestens für die wichtigsten Notfall-Untersuchungen ausgerüstet. Unser privatärztlicher Notdienst verfügt über den großen Vorteil, einen unnötigen stationären Klinikaufenthalt bei unbegründetem „Fehlalarm“ umgehen zu können. Unser privatärztlicher Notdienst verfügt über Möglichkeiten der quantitativen (hs)Troponin-Sofortbestimmung und der Bestimmung weiterer Labor-Notfallparameter. Unser privater Notdienst kann zudem das 12-Kanal-EKG einsetzen. Durch diese Ausstattung kann unser Herz-Kreislauf-Notdienst belastende Aufenthalte in der Klinik reduzieren, da die Diagnose bereits zuhause stattfindet. Sollte sich vor Ort eine Klinikeinweisung als sinnvoll erweisen, so werden die Patienten in Begleitung eines Notarztes sofort in die nächstgelegene geeignete kardiologische Abteilung verlegt.

Symptome, die unser privater Notdienst behandelt, sind Herzbeschwerden im Allgemeinen, Herzschwäche ( Herzinsuffizienz ) und damit verbundene Symptome, zum Beispiel schnelle Gewichtszunahme und Beinschwellungen (Ödeme), entgleister Bluthochdruck mit Symptomen wie Schwindel und Kopfschmerzen, sowie Vorhofflimmern, Herzstolpern oder Herzrasen.

Bei Herzleiden jeglicher Art ist es wichtig, gefährliche Ursachen, beispielsweise eine Erkrankung der Herzkranzgefäße, der Herzmuskulatur, des Herzbeutels oder der Herzklappen schnell und sicher auszuschließen. Im Falle von Vorhofflimmern, Herzstolpern oder Herzrasen kann ein Langzeit-EKG eingesetzt werden, um ein EKG in sehr guter Qualität über 24 Stunden zu übermitteln. Der Patient erhält daraufhin eine Diagnose und mögliche Therapie-Empfehlungen. Der SOS-Fachärzte Herz-Kreislauf-Notdienst verfügt über ein mobiles Herzultraschall-Gerät zur Beurteilung des Herzbeutels, der Leistung des Herzmuskels und der Herzklappenfunktion. Über diese Diagnose-Instrumente wird eine schnelle Diagnose und Therapieanpassung ermöglicht.

Vorgehensweise des Herz-Kreislauf-Notdienst

Bereits bei der ersten Kontaktaufnahme wird unser fachärztlich besetztes Servicecenter Hinweise geben, wie sich der Patient bis zum Eintreffen unseres Arztes oder des Notarztes verhalten soll. Sind die Rahmenbedingungen für unseren Besuch geklärt und scheint das Einschalten eines Notarztes aufgrund eines akuten lebensbedrohlichen Notfalls für nicht dringend notwendig, so sucht unser Kardiologe oder kardiologisch erfahrener Bereitschaftsarzt den Patienten zuhause auf. Hierbei bringt er die nötige Ausstattung sowie genügend Zeit für eine ausführliche Untersuchung mit. Oftmals kann er bereits sofort helfen oder benötigte Medikamente intravenös verabreichen bzw. verschreiben. Sollten weiterführende Untersuchungen oder ein Krankenhausaufenthalt nötig erscheinen, werden diese durch unseren Herz-Kreislauf-Notdienst vor Ort in die Wege geleitet. Das Einsatzgebiet umfasst das gesamte Rhein-Main Gebiet. So zum Beispiel den Herz-Kreislauf-Notdienst Wiesbaden, Darmstadt und Frankfurt.

SOS Fachärzte Telefonnummer für den Notdienst,  gültig für das gesamte Rhein-Main-Gebiet

24/7 Notdienst von Fachärzten - 365 Tage im Jahr

wir sorgen für ihre gesundheit!

 

Bei akuten lebensbedrohlichen Notfällen, wie z.B. Atemnot in Ruhe, starke Brustschmerzen, Bewusstlosigkeit und schweren Verletzungen wählen Sie bitte sofort die Notrufnummer 112