Seite wählen

Privatärztlicher Notdienst für Oberursel

Privatärztlicher Notdienst für Oberursel kommt zu Ihnen nachhause

SOS-Fachärzte ist Ihr privatärztlicher Bereitschaftsdienst für Oberursel. Wir sind 24 Stunden am Tag für Sie erreichbar und kommen sowohl im Notfall als auch nach Terminvereinbarung bei Ihnen vorbei. Da wir bei einer großen Bandbreite von medizinischen Problemen weiterhelfen können, sind wir in zahlreichen Fällen der richtige Ansprechpartner. Durch unsere interdisziplinäre Zusammenarbeit sind Sie medizinisch stets gut betreut. Unser ärztlicher Notdienst in Oberursel richtet sich vornehmlich an Privatversicherte sowie an Selbstzahler. Wir bieten unseren Patienten einen erstklassigen Service und sind schnell und zuverlässig zur Stelle.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst für Oberursel ist rund um die Uhr für Sie da

Unser ärztlicher Bereitschaftsdienst ist in Oberursel 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr für Sie da. Sie können uns zu jeder Tag- und Nachtzeit anrufen. Auch an Feiertagen und an Wochenenden stehen wir auf Abruf für Sie bereit. Bei uns bekommen Sie also immer genau dann Hilfe, wenn Sie diese benötigen. Als privatärztlicher Notdienst für Oberursel können wir Ihnen Hausbesuche anbieten. Wir behandeln unsere Patienten in ihrer häuslichen Umgebung und vermeiden bzw. reduzieren damit bei ausgewählten Erkrankungen den Krankenhausaufenthalt und sind auch für nicht mobile Patienten der perfekte Ansprechpartner. Wenn es Ihnen also so schlecht geht, dass Sie selbst nicht mehr zum Arzt gehen können, rufen Sie uns einfach an und wir schicken einen Arzt vorbei. Wir können Ihnen bei vielen akuten Beschwerden weiterhelfen und Ihnen neben einer medizinischen Versorgung auch Rezepte oder Krankschreibungen ausstellen.

So hilft Ihnen unser ärztlicher Notdienst in Oberursel weiter

Rufen Sie uns einfach unter unserer kostenlosen Telefonnummer an und schildern Sie uns Ihre Beschwerden. Teilen Sie uns Ihre Adresse mit, damit wir bei Ihnen vorbeikommen können. Natürlich schicken wir unsere Ärzte nicht nur zu Ihnen nachhause. Wir können auch gerne gerufen werden, wenn ein medizinischer Notfall auf der Arbeit vorliegt. Darüber hinaus benötigen wir Angaben zu Ihrer Krankenversicherung. Nachdem wir alle notwendigen Informationen von Ihnen bekommen haben, können wir unseren Bereitschaftsarzt zu Ihnen senden. Eventuell spricht der Arzt vorab mit Ihnen am Telefon, sodass einige Dinge bereits vor dem Besuch bei Ihnen klären können. Nachdem unser privatärztlicher Bereitschaftsdienst bei Ihnen in Oberursel war und die Behandlung durchgeführt hat, stehen wir Ihnen natürlich weiterhin für Fragen aller Art zur Verfügung. Bei Unklarheiten können Sie uns einfach anrufen oder uns eine E-Mail schreiben.

Privatärztlicher Notdienst in Oberursel hilft bei verschiedenen Beschwerden

Als ärztlicher Bereitschaftsdienst für Oberursel stehen wir Ihnen bei diversen medizinischen Problemen zur Verfügung. Beispielsweise können wir Ihnen bei Magenbeschwerden, Schnupfen, Fieber, Unwohlsein, Übelkeit, leichte Sportverletzungen und anderen Symptomen weiterhelfen. Als ärztlicher Notdienst für Oberursel beschäftigen wir nur erfahrene Ärzte, die dank ihres Know-hows und ihrer guten Ausrüstung in den meisten Fällen eine schnelle und genaue Diagnose stellen können. Darüber hinaus können wir als privatärztlicher Bereitschaftsdienst für Oberursel auch Abstriche und Blutproben durchführen. Wir arbeiten eng mit verschiedenen Laboren zusammen, sodass wir Ihnen die Ergebnisse für Ihre Proben meist schnellliefern können.

Kostenübernahme durch private Krankenversicherungen

Unser privatärztlicher Bereitschaftsdienst für Oberursel arbeitet mit allen privaten Krankenversicherungen eng zusammen, sodass die Kostenübernahme in der Regel kein Problem darstellen sollten. Den Privatversicherten undSelbstzahlern stellen wir eine detaillierte Rechnung aus. So kann im Grund jeder unser Angebot als privatärztlicher Notdienst in Oberursel nutzen. Manchmal ist auch für gesetzlich Versicherte eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse möglich. Das ist vor allem dann der Fall, wenn es sich um Notfälle handelt.